Herzlich willkommen im nördlichen Steigerwald vor den Toren von Bamberg

Suchen Sie einen Urlaubsort, in dem Sie weitab vom Massentourismus Ruhe und Erholung tanken wollen, sich in der Natur bewegen oder sich einfach an ihr erfreuen aber auch interessantes Kulturelles erfahren möchten und das alles zu fairen Preisen, dann sind Sie bei uns „richtig“.

Der nördliche Steigerwald

Nördlicher Steigerwald

Im nördlichen Steigerwald zwischen Ebrach, Gerolzhofen und Eltmann befinden sich die Laubwälder in einem ökologisch hochwertigen Zustand. Bereits 1988 wies das Bayerische Staatsministerium für Landesentwicklung und Umweltfragen dieses schöne Gebiet als Naturpark aus.

Deutschlandkarte

Lage

Der Nördliche Steigerwald liegt in Unterfranken. Er befindet sich zwischen den Städten Bamberg und Würzburg. Im Norden wird er durch den Lauf des Mains begrenzt, im Süden fließt die „Rauhe Ebrach“.

Heimatgefühle



Die Menschen im Steigerwald sind mit Recht stolz auf ihre Tradition. Die Pflege des Brauchtums zeigen sie vor allem bei den vielen Festen, die in den kleinen schmucken Dörfern gefeiert werden. Und während des ganzen Jahres serviert Ihnen der fränkische Wirt ein gutes deftiges Essen, ein süffiges Bier aus den kleinen Privatbrauereien und einen guten trockenen Frankenwein zu wirklich fairen Preisen.